UebelX : XHTML

Extensible HyperText Markup Language

Was hat sich alles verändert, seit HTML 4.01?

Fast Alles! Und das wichtigste ist, das viele "alte" Teile, so genannte "TAG's" der Sprache verschwunden sind.

Wir kennen heute von XHTML schon unterschiedlichste Ausprägungen (XHTML 1.0: "Strickt, Transitional und Frameset" und XHTML 1.1). XHTML 2.0 steht schon in den Startlöchern und wird 2006 erwartet.

Diese Seiten sind in der derzeit reglementiersten Form, in XHTML 1.1 validiert. Validierter Code heist in diesem Zusammenhang, das sich die Seiten exakt an die Form halten, die das W3C vorgegeben hat.

WYSIWYG-Programme schreiben (noch) keinen validierbaren Code.

UebelX

Valid XHTML 1.1 Valid CSS!